Link verschicken   Drucken
 

Hallo Borussia

 

Hallo Borussia

Auf ein Wort

 

Der Ball ruht!

 

Die Winterpause hat begonnen, es kehrt Ruhe auf der Anlage des SV Borussia ein. Im Laufe des Januar 2020 werden die Mannschaften mit dem Training beginnen. Anfang März finden die ersten Nachholspiele statt. Im Herrenbereich sind etliche Spiele nachzuholen. Ich habe persönlich den Eindruck, dass viel zu schnell abgesagt wird, seitdem die Vereine selbst entscheiden können. Hoffentlich verzerren die Nachholspiele nicht den sportlichen Wettbewerb. Bei Mittwochspielen gibt es oft Personalprobleme und über Ostern vielleicht zwei mal zu spielen, ist auch so eine Sache. Und dann gibt es ja auch noch die zweiten Mannschaften...

 

Sportlich kann man gar nicht so viel sagen. Die 1. Herren ist noch mit etlichen anderen Mannschaften in gutem Kontakt zu den beiden ersten Plätzen, aber manche Mannschaften haben schon drei Spiele mehr. Bei der 2. Herren hoffe ich auf eine gute Rückrunde. Die Ü32 hat leider die Meisterrunde nicht erreicht. Das entscheidende letzte Spiel ging verloren. Die Damenmannschaft hat wie die Ü50 einen ordentlichen Tabellenplatz erreicht.

 

Im Jugendbereich gibt es immer ein Auf und Ab. Die B- und C-Junioren haben leider die Aufstiegsrunde ganz knapp nicht erreicht. Bei den anderen Mannschaften, auch den Mädchen, ist es gut bis zufriedenstellend gelaufen. Hervorzuheben ist, dass sich die B-Mädchen nach dem plötzlichen Tod ihres Trainers zumindest sportlich sehr gut gefangen haben.

 

Danke an alle Trainer und Betreuer für ihr Engagement und die Zeit, die sie dem SV Borussia geschenkt haben. Ich wünsche eine schöne Adventszeit, frohe Feiertage und einen guten Start in das Neue Jahr. Aber vielleicht sehen wir uns ja am Sonntag, dem 08.12., dem 2. Advent. Dann findet ab 15 Uhr bei Borussia wieder der Adventsbasar mit anschließendem vorweihnachtlichen Beisammensein statt. Auch der Weihnachtsmann wird gegen 17 Uhr mit Überraschungen für die Kinder kommen. Alle Borussinnen und Borussen und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen.

 

Das Jahr 2020 beginnt sportlich am 19. Januar mit dem Vereinsturnier ab 11 Uhr in der Halle der Leibnizschule. Ausrichter ist die Damenmannschaft. Auch hierzu ist die Borussenfamilie herzlich eingeladen. Das Fußballturnier steht unter dem Motto „125 Jahre SV Borussia“. Die meisten werden sicherlich schon mitbekommen haben, dass wir im nächsten Jahr Geburtstag feiern. Mal sehen, was das ganze Jahr über so auf die Beine gestellt wird, sicherlich wird es Turniere im Fußball und Boule geben. Aber was jetzt schon feststeht: am Samstag,dem 05. September findet unsere Geburtstagsparty statt und zwar um das Klubhaus herum. Wir wollen Maschseefestfeeling an den Kanal holen, mit Band und DJ und hoffentlich großartiger Stimmung.

Wer noch Ideen für unser Geburtstagsjahr hat, bitte melden. Wir nehmen gern Anregungen entgegen. Und wer uns Geburtstagsgeschenke in Form von Spenden geben möchte, die nehmen wir ebenfalls gern entgegen. Denn Geburtstagsfeiern kosten Geld.

 

Alles Gute

 

Dieter Schwulera